Unitymedia – Ein paar Worte zum Service

Der Service von Unitymedia genießt nicht gerade den besten Ruf. Gut, das geht eigentlich allen Providern so, aber gerade Unitymedia scheint ja besonders oft sein Fett weg zu bekommen – so zumindest mein Eindruck. An dieser Stelle will ich dazu aus gegebenem Anlass mal ein paar Worte verlieren.

Mit uns zusammen ist am 05.09.2014 auch unser Anschluss bei Unitymedia umgezogen. Wir beziehen dort 2play, also Internet & Telefon.

Der Umzug ging reibungslos vonstatten, sogar am Wunschtermin, obwohl mir im Vorfeld auf Nachfrage gesagt wurde, ein Wunschtermin sei nicht möglich. Es würde einfach jemand kommen.

Die ersten Geschwindigkeitsmessungen der Leitung waren dann auch sehr gut, es kam sogar mehr an als die versprochenen 100 Mbit/s. Soweit war also zunächst alles gut.

Leider musste ich in den folgenden Tagen feststellen, dass die Verbindung instabil war. Fast täglich gab es Unterbrechungen – mal nur für ein paar Minuten, mal (wenn auch selten) aber bis zu 2 Stunden. Recherchen am Smartphone haben dann gezeigt, dass auch andere Kunden zu der Zeit Probleme hatten, also habe ich mir da nichts weiter bei gedacht und wollte abwarten. Nach vier Wochen hatte ich dann aber genug und habe eine Störungsmeldung bei Unitymedia aufgegeben mit der Log-Datei aus der FritzBox, die die Unterbrechungen aufzeigte.

Das war Montag, also am 06.10. Gleich Dienstag kam per SMS die Ankündigung, dass ein Techniker nötig wäre und die Firma Einkabel sich bei mir melden würde. Heute, also wieder nur einen Tag später, riefen die Jungs von Einkabel auch schon an und machten direkt für den späten Nachmittag einen Termin aus. Vor Ort brauchten die auch nicht lange, um festzustellen, dass der Kollege beim Umzug wohl nicht aufmerksam war und die Dämpfung viel zu hoch war. Das Modem musste viel Kraft aufwenden, um die Verbindung überhaupt aufzubauen und zu halten. Da seien Unterbrechungen kein Wunder.

Nachdem also etwas am Hauptverteiler umgestellt worden war, ergab die Messung an der Anschlussdose sehr gute Ergebnisse, die Unterbrechungen sollen nun Geschichte sein.

Ich habe dann eben auch gleich wieder einen Speedtest gemacht und zum Glück hat sich die Geschwindigkeit nicht verschlechtert.

Unitymedia - Speedtest nach Störungsbehebung
Unitymedia – Speedtest nach Störungsbehebung

Ob das Problem nun wirklich dauerhaft behoben ist, muss sich natürlich erst noch zeigen. Aber unabhängig davon bin ich sehr zufrieden, wie das Ganze abgelaufen ist. Von der Meldung bis zur Behebung sind gerade mal 48 Stunden vergangen. Ich denke, da kann man nicht groß klagen.

Also: Der schlechte Ruf von Unitymedia wird sicherlich seine Gründe haben, ich für meinen Teil bin aber bisher immer zufrieden gewesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s