Windows 8.1 & SkyDrive – alle Dateien offline verfügbar machen

sky2Ihr habt auf Windows 8.1 upgegradet und seid mit einem Microsoft-Konto an eurem Gerät angemeldet? Und wundert euch, wieso ihr plötzlich mehr freien Speicher auf eurer Festplatte habt als vorher?

Dann könnte das an der SkyDrive liegen, die in Windows 8.1 mittlerweile tief im System verankert ist. Denn diese hat leider die Eigenheit, sämtliche Daten automatisch aus eurem SkyDrive-Ordner von der lokalen Festplatte zu löschen, sobald alle in den Online-Speicher hochgeladen sind. Das mag an einigen Stellen vielleicht sinnvoll sein, aber viele werden das sicher so nicht wollen. Denn es kann ja immerhin sein, dass man mit einem Windows 8-Notebook unterwegs ist und dann nicht an seine Daten kommt.

Im Windows Explorer werden die Daten zwar angezeigt, jedoch handelt es sich hierbei lediglich um Offline-Metadaten. Das sieht man auch in der Spalte Verfügbarkeit, dort steht dann entsprechend „Online verfügbar“. Die eigentliche Datei wird erst auf expliziten Wunsch bzw. beim Öffnen heruntergeladen und erhält dann das Attribut „Offline verfügbar“.

Wer nach wie vor sämtliche Daten auch auf dem Gerät behalten möchte, muss eine kleine Einstellung innerhalb der SkyDrive-App vornehmen. Sobald diese geöffnet ist, wechselt man über die Charms-Bar in die Einstellungen und dort in die Optionen. Dort gibt es auch nur die eine Einstellungsmöglichkeit „Auf alle Dateien offline zugreifen“ Sobald man den Regler hier auf Ein gestellt hat, hat man jetzt und für die Zukunft sämtliche Dateien in der Cloud und auf dem Gerät.

Schöner wäre natürlich gewesen, wenn es standardmäßig genau anders herum gewesen wäre …

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s