Zahnspange – und wieder eine Woche geschafft

Mittlerweile befindet sich die Quad Helix nun also fünf Wochen in meinem Mund. Wie geplant wurde die nach vier Wochen (also letzte Woche) etwas „nachjustiert“. Die Angestellte der Kieferorthopädin meinte danach, die Ärztin hätte aber ganz ordentlich nachgezogen, ich müsste mich auf Schmerzen einstellen. Auch meine Frau hat mir wieder angedroht, dass vor allem die Zähne schmerzen würden, ab denen das Metallgestell befestigt ist.

Doch glücklicherweise kam es dann doch wieder anders. Ich hatte keinerlei Beschwerden und habe immer noch keine. Meiner Zunge geht es nach wie vor sehr gut und auch meine Wangen haben sich mittlerweile gut an die „Widerstände“ an den Zähnen gewöhnt bzw. sich damit abgefunden.

Natürlich ist es immer noch sehr unangenehm, wenn beim Essen etwas an dem Metall hängen bleibt – vor allem, wenn man nicht zuhause isst –, aber das ist im Grunde nur ein kleines Übel.

Ich hoffe, dass es bald weitergeht mit der Behandlung und dass die „richtige“ Zahnspange möglichst bald ihren Weg in meinen Mund findet. Aber wann das der Fall sein wird weiß wohl nur meine Kieferorthopädin …

Advertisements

Ein Kommentar zu “Zahnspange – und wieder eine Woche geschafft”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s