Ein paar Updates …

Eigentlich bin ich jemand, der schon darauf achtet, seine Systeme aktuell zu halten. Updates werden bei mir in der Regel immer recht zeitnah eingespielt. Was meinen Blog betrifft, da habe ich aber schon länger nichts mehr in dieser Hinsicht getan.

Anlässlich des „großen“ Updates auf WordPress 3.5 habe ich mich nun aber durchgerungen. WordPress läuft nun in der brandneuen Version 3.5 (vorher 3.4.1).

Auch bei meinem Theme Graphene habe ich ein paar Versionen übersprungen und nun von 1.6 gleich auf 1.8.2 aktualisiert.

Es haben sich natürlich ein paar Dinge geändert, was für mich als reinen Nutzer ohne tiefergehende Kenntnisse aber nicht ausschlaggebend war. Für mich ist einfach nur wichtig, dass alles funktioniert. Die optischen Änderungen am Editor und ein paar Buttons finde ich aber schön.

Natürlich habe ich vorher Backups gemacht, aber wie immer hat alles reibungslos geklappt. Schön toll, dass man so ein System im laufenden Betrieb einfach aktualisieren kann. Die Jungs von WordPress machen einfach einen super Job!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s