Angeschaut: Windows 8 Consumer Preview (Video)

Seit gestern gibt es sie nun frei zum Download, die Consumer Preview von Windows 8. Oder anders gesagt, die Beta.

Ich habe sie mir gleich heruntergeladen und auf einer virtuellen Maschine angetestet. Das habe ich damals im September auch schon mit der Developer Preview gemacht, die Version befand aber noch in einem sehr frühen Stadium, daher habe ich mich kaum damit befasst. Diese Beta ist jetzt doch schon wirklich gut benutzbar und ich werde mich wohl intensiver damit befassen, um dann entscheiden zu können, ob sich der Kauf bzw. der Umstieg auf Windows 8 lohnt.

Die Installation ging wirklich schnell. Gerade mal 14 Minuten hat die gesamte Installation gedauert und sie geht sehr gut ohne viele Eingriffe vonstatten.

Der erste Eindruck:
Es ist anders. Nicht alles, aber sehr viel; da Microsoft den Mut hat, einen anderen Weg zu gehen. Man muss sich an vieles gewöhnen. Aber das sollte nach kurzer Zeit schon der Fall sein. Und das meiste gefällt mir.

Vor allem die Integration der SkyDrive, die immerhin 25 GB kostenlosen Speicher bietet.

Auch gut ist der Store, man hat nun eine zentrale Anlaufstelle für Apps und Programme. Wünschenswert wäre es, dass auch die Updates für die Apps über den Store gebündelt komme. Davon gehe ich aus, habe es aber nicht testen können.

Ich habe meine ersten Eindrücke in einem Video festgehalten und möchte darum hier nicht zu viele Worte verlieren. Schaut euch einfach das Video an.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s