Weihnachten im Schuhkarton – Ein persönliches Resümee

Ich weiß, es gibt durchaus negative Reaktionen zu „Weihnachten im Schuhkarton“, von wegen es sei nicht nachhaltig und weitere Aspekte, aber warum sollte man armen Kindern nicht auch mal kurzweilige Freuden machen? Mal ehrlich, welche Weihnachtsgeschenke an Kinder sind denn nachhaltig? Wie oft landet das Geschenk schon nach ein paar Tagen in der Ecke? Und trotzdem macht das Schenken Freude und wir tun es immer wieder.

Heute ist der letzte Tag für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, von der ich bereits berichtet habe. Wir waren natürlich sehr schnell und haben unsere Kartons bereits sehr früh abgegeben – nämlich gestern!

Wir selbst haben zwei Schuhkartons gepackt. Unsere Werbung war leider nicht ganz so erfolgreich, aber immerhin haben wir zwei weitere Kartons bekommen, die wir mit abgeben konnten. Nebenbei unterstützen wir die Aktion noch mit einer kleinen Geldspende.

Aber es ist schön zu sehen, wie sich viele Menschen dafür engagieren. Wie dem Blogpost meines Freundes (der auch als Annahmestelle fungiert) zu entnehmen ist, hat eine alte Dame z.B. über dreißig gestrickte Kindersocken und weitere Dinge gespendet. Auch der Marktkauf meiner Heimatstadt unterstützt die Aktion und spendet Süßigkeiten.

Ich finde es toll und es macht Spaß, anderen Leuten zu helfen. Allein in der Abgabestelle, die mein Freund betreut, sind bisher ca. sechzig Schuhkartons abgegeben worden, er rechnet heute noch mit weiteren zwanzig. Ich weiß nicht, ob er sich insgeheim ein Ziel gesteckt hat und ob er dieses erreicht hat, aber ich finde die Zahl ganz ordentlich und hätte – wenn ich ehrlich bin – nicht damit gerechnet.

Ich freue mich für jeden, der sich in irgendeiner Form daran beteiligt hat.

Unsere Schuhkartons
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s